ViFaPharm
 

  1: 
  Digitale Bibliothek Pharmazie - UB Braunschweig
Mit Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wurden über 1300 Bücher aus dem Sondersammelgebiet Pharmazie vollständig digitalisiert. Der Schwerpunkt liegt bei historischen Arzneitaxen und Pharmakopöen, Abbildungswerken zu Arzneipflanzen und Zeitschriften, u.a. der Pharmazeutischen Zeitung (1856-1969).
 
 

  2: 
  Navigator Pharmaziegeschichte : Wegweiser zur Pharmaziegeschichte im Internet (von Michael Mönnich)
Internet-Ressourcen, die für Pharmazie- und Wissenschaftshistoriker besonders relevant sind
 
 

  3: 
  Pharmaziehistorische Bibliographie (PHB)
PHB ist eine jährlich erscheinende internationale Bibliographie zur Pharmaziegeschichte. Die Jahrgänge ab 1988 können Online durchsucht werden.
 
 

  4: 
  Pharmaziehistorische Bibliothek Dr. Helmut Vester
Die "Pharmaziehistorische Bibliothek Dr. Helmut Vester" ist eine der bedeutendsten Sondersammlungen der ULB Düsseldorf. Sie beinhaltet Werke aus allen Bereichen der Pharmazie- und Medizingeschichte vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Mit finanzieller Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) werden ca. 2.000 gemeinfreie Werke der Sammlung digitalisiert.
 
 

  5: 
  Un iversitätsbibliothek Braunschweig: Neuere Titel zur Pharmaziegeschichte

 
 

  6: 
  BIUM - Bibliotheque interuniversitaire de Medecine, Paris: - Histoire de la Medecine
Zahlreiche Quellen zur Medizin- und Pharmaziegeschichte in digitalisierter Form
 
 

  7: 
  Deutsches Apotheken-Museum im Heidelberger Schloß
u.a. mit Zugang zur Online-Recherche in der zugehörigen Spezialbibliothek
 
 

  8: 
  Pharmazeutische Zentralbibliothek - Online-Katalog
Die Katalog-Datenbank wird jährlich aktualisiert.
 
 

  9: 
  Abteilung für Geschichte der Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Pharmaziegeschichte der TU Braunschweig

 
 

  10: 
  The alchemy web site and virtual library

 
 

  11: 
  American Institute of the History of Pharmacy
National organization devoted to advancing knowledge and understanding of the place of pharmacy in history.
 
 

  12: 
  British Society for the History of Pharmacy
The British Society for the History of Pharmacy was formed in 1967 having originated from a committee of the Royal Pharmaceutical Society. It seeks to act as a focus for the development of all areas of the history of Pharmacy, from the works of the ancient apothecary to today's ever changing role of the community, wholesale or industrial pharmacist.
 
 

  13: 
  Classic Chemistry - compiled by Carmen Giunta

 
 

  14: 
  Deutsche Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik
u.a. mit deutschlandweiten Institutsberichten zu aktuellen Forschungsschwerpunkten
 
 

  15: 
  Deutsche Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie
Wissenschaftliche Gesellschaft zur Förderung und Pflege der Pharmaziegeschichte. Ihre Aufgabe ist die Erforschung der Geschichte des Apotheken- und Arzneimittelwesens sowie der pharmazeutischen Wissenschaften.
 
 

  16: 
  Doktorandenforum Pharmaziegeschichte 2.0
Überregionaler Zusammenschluß von Doktorandinnen und Doktoranden der Pharmaziegeschichte
 
 

  17: 
  A History of Muslim Pharmacy

 
 

  18: 
  History of Pharmacy Discussion Group
Moderierte Mailingliste; via Pharmaweb
 
 

  19: 
  Institut für Geschichte der Pharmazie - Philipps-Universität Marburg

 
 

  20: 
  International Society for the History of Pharmacy
International centre for handling all matters of a pharmaceutical historical nature without commercial interests.
 
 

  21: 
  Österreichische Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie
Die Gesellschaft bezweckt die Förderung der Pharmaziegeschichtsschreibung und ihre Forschung und Lehre.
 
 

  22: 
  Pharmacopoeia extemporanea : : or, a body of prescripts. In which forms of select remedies, accommodated to most intentions of cure, are propos'd

 
 

  23: 
  Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel

 
 

  24: 
  Pharmaziehistorische Literatur
Online-Suche im Register des Literaturverzeichnisses zu R. Schmitz: Geschichte der Pharmazie, 2 Bände (6250 Einträge)
 
 

  25: 
  Schweizerische Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie
Die SGGP trägt und unterstützt die wissenschaftliche Beschäftigung mit der Geschichte und der Entwicklung des Apothekerberufes. Sie vernetzt sich mit verwandten Institutionen und publiziert seit 1982 eine eigene wissenschaftliche Buchreihe ("Grüne Reihe).
 
 

  26: 
  Sociedad de Docentes Universitarios de Historia de la Farmacia de España (SDUHFE)
Spanish society for the history of pharmacy
 
 

  27: 
  Société d'Histoire de la Pharmacie - SHP
French Society for History of Pharmacy
 
 
Die UB Braunschweig ist nicht verantwortlich für Inhalte der auf dieser Seite angezeigten Ressourcen.

 
© UB Braunschweig/Germany
Stand Di., 12. Apr 2011